leere schwalbennester


unter dem dach klebten die leeren
schwalbennester, darunter der
zurechtgestutzte weinstock, blattloses
gerippe im winter, im keller die


geernteten äpfel des herbstes, ins
braun gehen wiesen nach der
schneeschmelze, noch ist eine
rückkehr der vögel nicht zu


erwarten, samen wartet in den
tüten auf den warmen mutterboden
hände des gärtners in ruhestellung
leere schwalbennester unterm dach

Eine Antwort auf „leere schwalbennester“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s