Franz: Andrà tutto bene #61

Die kalte Sophie macht alles hie. Doch manchmal ist sie nicht so hart. Kühl ist sie gewesen, keine Frage. Sonderbar eigentlich, dass auf die Eismänner die Sophie kommt. Ab morgen keinen Frost mehr. Alle Tomaten konnten bis zum Herbst auf dem Balkon bleiben. Nicht, dass Franz so viel Platz gehabt hätte auf seinem Balkon. Aber Blumen und ein paar Tomaten mussten sein. Auch wenn der Nachbar dann manchmal gießen durfte. Ein normales Wochenende war eh kein Problem. Von Freitag bis Sonntag hielten es die Pflanzen schon gut aus. Dem Sommer steht nichts mehr im Wege. Franz freute sich, dass der Mai Regen gebracht hatte. Viel zu trocken war der April gewesen. Derweil räumt die AfD ein wenig bei sich auf. Die Show muss weiter gehen. Ob Attila mit seinem Onlineshop gute Geschäfte macht? Seinem Bekanntheitsgrad taten seine seltsamen Theorien sicher keinen Abbruch. Die Welt war ein wenig aus den Fugen, die Demokratie wurde schon einmal mehr geschätzt in Deutschland. Morgen würde der Ball wieder rollen. Und keiner würde ins Stadion gehen. Fast. keiner. Kameraleute durften rein. Die mussten ja die Bilder senden. Fürs große Geld. Die Theater wollten auch starten. Stückl wollte am liebsten die Sommerpause vorziehen um danach durchzustarten. Eigentlich keine schlecht Idee für den Franz. Auf Autokino hatte er keine LUst. War lieber noch einmal in der Alten Pinakothek gewesen. Raffael sattsehen.  Später Pasta mit Spargel. Ging schnell. Gegen Abend war die Kälte verschwunden. Die Sophie hatte Reißaus genommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s