ausgewrungene herzen

staubtrocken der acker im juni, zäh

wächst der weizen voran. die

pfingstrosen hatten ein punktlandung

hingelegt, aufgespannt hat der ginko

 

seine fächer, kondenzstreifen am firmament

später wird der mond leuchten, später.

dornröschen hat ihre hecke nicht

geschnitten und wartet ruhelos auf ihren

 

prinzen. grillfleisch liegt beim metzger in

der auslage. ausgewrungene herzen

liegen im straßengraben, der liebe abhanden

gekommen, aphrodite auf reisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s