menetekel #2

 

mene. vorbeigerannt an den huren der

nacht, hinter den stadttoren kein

gilgamesch gefunden, unsichtbar

das menetekel, kalte klauen greifen

nach dir

 

tekel. das gegengift trügerisch

die toten gefährten segeln auf dem

geisterschiff davon, homer schlägt

dir keine lösung vor, belsazar schwindet

dahin, zu leicht befunden auf der wage ist

 

u-parsin. nicht mehr wird

sein das reich dein. der tod wird

kommen bald, das abendessen dir

nicht mehr munden, unausweichlich

das unglück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s