Franz: Andrà tutto bene #76

Langeweile. Die Frage nach der Meisterschaft. Große Langeweile. Spannend war die Bundesliga nicht. Die anderen Mannschaften hatten die Hosen voll oder was auch immer. Zumindest würden sie nicht Meister werden. Schon wieder nur die Bayern. Spannung ging anders. Franz war ja eher für die 60ziger. Die Demonstranten hatten scheinbar Urlaub gebucht. Zumindest war auf der Theresienwiese wenig los gewesen. Franz und Maria waren über Pfingsten bei Freunden am Chiemsee. Luftveränderung würde ihr Gemüt erfreuen. Gegen die Langeweile. Gegen den Gleichmut. Differenzen zum Alltag. Ein paar Tage am See. Ein wenig Radeln. Bergsteigen. Faulenzen. Fisch essen. Am Abend saßen sie am Feuer und grillten Steckerlfisch. Das Feuer wärmte. Kühl war die Luft. Grau die Wolken am Himmel gewesen. Fast schlich sich eine Leichtigkeit ein bei Franz und Maria. Fast schienen sie sorglos. Dachten laut über Urlaub nach. Der Rotwein ging nicht aus. Das Feuer auch noch nicht. Später vereinzelt Sterne durch den verhängenden Himmel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s