kurz vor dem august

lauwarmes lüftchen nur der rückenwind, windsbräute

im keller verstaut, deine beine strampeln sich ab

wenige schatten nur spendet das sonnenblumenfeld

zu deiner linken, in deinem herzen strahlen die

bergastern in rosa farben, in der früh schon hat

der jungbauer das jauchefass geleert, schwarze

tinte des holunders füllt deine briefe, wasserpfützen

auf dem steg nach deinen runden durch den see

faule hunde im schatten, kurz vor dem august

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s